bohner

Mobile Fitness GmbH und Diony Sports

Um die perfekte Ausstattung der DM mit Federboden und Bodenturnflächen zu gewährleisten, wurde ein Kooperationsvertrag mit Wolfgang Bohner, dem Geschäftsführer von „Mobile Fitness Versand & Training GmbH“ und „Diony Sports“ abgeschlossen.

Die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft der Schüler und Junioren 2 turnen ihre Übungen auf einem ganz besonderen Sprungboden, der sich durch eine neuartige modernste Technologie auszeichnet. Die Besonderheit liegt in den Sprungfedern und einer besonderen Unterkonstruktion.

Auf dieser Art von Bodenturnfläche wurde bei den Olympischen Spielen in Rio geturnt und sie bleibt der Sportakrobatik erhalten, da das gesamte Equipment bereits verkauft wurde und direkt im Anschluss an den Wettkampf ins Bundesleistungszentrum Pfungstadt kommt!

Bei der DM wird es außerdem einen Messestand der o.g. Firmen geben!